Mit der Fantasie auf die Reise gehen ...

Fantasiereisen sind ...

... gelenkte Tagträume, die Kindern für den Zeitraum der 'Reise in die Fantasie' Abstand zum Alltag schenken. 

Fantasiereisen verhelfen aber nicht nur zu einem Abstand zu den täglichen Problemen, Sorgen und Spannungen,  sie regen das Vorstellungsvermögen an, so dass Fantasie-Reisende in ihre inneren Welten eintauchen und  aus sich heraus wieder Kraft für den Alltag schöpfen können.

Dabei geht es inhaltlich um vertraute Elemente mit denen sich Kinder identifizieren können. Letztlich macht sie das bewusster und sensibler im Alltag:

Das Einfühlungsvermögen wird gestärkt, was sich wiederum im positiv im Umgang mit anderen auswirkt.

Aus diesem Grund werden in den Fantasiereisen vor allem die Sinne angesprochen und sensibilisiert. 

-->